· 

Salatdressing mit Kürbiskernöl

Mein jüngster Favorit im Herbst ist dieses leckere Salatdressing mit Kürbiskernöl zubereitet. Einfach super praktisch, wenn man das Dressing nur aus dem Kühlschrank nehmen darf und über die bunte Salatmischung gießen darf. ...So kommt bei uns definitiv öfter eine grüne Vitaminbombe auf den Tisch. Ob solo in der großen Schüssel mit bunter Einlage oder als Beilagen Salat.

Die Rezeptmenge ist ausreichend für 1 Liter Salatdressing - und das Beste: in Schraubgläser abgefüllt hält es mindestens vier Wochen.

Now we have the salad .... (#denglisch)  :)

Das Dressing passt super zu einer grünen Salatmischung, mische ein paar Paprikastreifen und Gurkenwürfel darunter und toppe alles mit Kürbiskernen. Oder wie wäre es mit einem Feldsalat mit Speckstreifen und Pilzen? Kennst du schon meine Schinken-Käse-Hörnchen, diese passen übrigens super zu diesem Dressing.

 

 

Zutaten / Zubereitung:

200 ml Essig

200 ml Wasser 

150 ml Apfelsaft

3 TL Gemüsebrühe

100 g Zucker

3 TL Salz

--> Im Topf 5 Minuten köcheln lassen

(Thermomix 100°C / Stufe 1)

 

50 g Senf

200 g Salatöl

30 g Kürbiskernöl

120 g Schmand

--> zugeben und mit dem Rührbesen sehr gut vermengen

(Thermomix Stufe 6 / 10 Sek.)

 

Hinweis:

Das Aufkochen der Zutaten ist notwendig, damit sich der Zucker auflöst und dein Dressing haltbar wird.

 

Tipp:

Fülle das Dressing noch warm in Schraubgläser. Im Kühlschrank gelagert hält es so mindestens 4 Wochen. Vor Gebrauch das Glas einfach nochmals kurz schütteln, damit sich die Zutaten vermengen.

 

Download
Salatdressing mit Kürbiskernöl.pdf
Adobe Acrobat Dokument 94.2 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0