· 

Pistazien-Plaumen-Aufstrich

Es gibt Dinge die gehören der Tradition an. So gibt es bei uns an Silvester immer Raclette. (Unter uns, ich freue mich trotz der tollen Auswahl beim Raclette immer noch mehr auf das üppige Dessert-Buffet.) ;)   Ein kleiner Schweif am Rande....

Die salzige Pistazie passt hier hervorragend zur süß fruchtigen Pflaume. Ein toller Dipp für Kartoffeln oder zum Fleisch. Perfekt also für Raclette oder die Grillparty.

 

 

Zutaten:

100 g Pistazien gesalzen

100 g Pflaumen getrocknet

300 g Doppelrahmfrischkäse

100 g Saure Sahne oder Schmand

1 TL Kräutersalz

Pfeffer aus der Mühle

1 EL Olivenöl

1-2 EL Milch (je nach Konsistenz)

  

Zubereitung:

Die Pistazien und Pflaumen in der Küchenmaschine (Moulinette / Thermomix Stufe 5) getrennt voneinander zerkleinern. Anschließend alle Zutaten vermengen. Je nach Konsistenz noch 1-2 EL Milch zugeben.

 


Download
Pistazien-Pflaumen-Aufstrich.pdf
Adobe Acrobat Dokument 89.1 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0