· 

Erdbeer-Tiramisu

Soooo lecker dieses Erdbeer-Tiramisu ganz ohne Ei und Alkohol. Obendrein verrate ich euch noch welche sinnvollen Zuckeraustauschstoffe ihr verwenden könnt. Dem Geschmack bringt all dies kein Abbruch, ganz im Gegenteil - versprochen! 😉 Selbstverständlich ist der Zuckeraustausch kein Muss.

 

Zutaten:
500 g Erdbeeren
250 g Löffelbiskuit
250 g Magerquark
250 g Mascarpone
200 g Sahne
1 P. Vanillezucker
2 EL Traubenzucker oder Fruchtzucker
50 g Xylit
ca. 300 ml Orangensaft
Kakaopulver für Deko

 

Zubereitung:
Erdbeeren klein würfeln, mit 2 EL Trauben- oder Fruchtzucker und Vanillezucker marinieren. Sahne schlagen. Quark, Mascarpone, 2 EL O-Saft und Xylit zugeben, marinierte Erdbeeren zum Schluss vorsichtig unterheben. Löffelbiskuit einzeln in O-Saft tränken, die Hälfte davon in passende Form setzen, mit Hälfte des Erdbeer-Quarks bedecken, mit zweiter Schicht ebenso verfahren. Tiramisu für mindestens 4 Stunden durchziehen lassen.


Statt dem Zuckeraustausch kann auch im Verhältnis 1:1 normaler Puderzucker verwendet werden.

 

Download
Erdbeer Tiramisu.pdf
Adobe Acrobat Dokument 253.0 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0