┬á┬Ě┬á

Balsamico Erdbeeren mit Crostini

Dieser Beitrag und das Rezept war eigentlich nicht f├╝r den Blog geplant. Es war wie so oft, K├╝hlschrank-auf-und-schauen-was-wir-"zaubern"-k├Ânnen-Tag. Doch sp├Ątestens als die Erdbeeren in Verbindung mit der Balsamico Creme in meinem Mund landeten, wollte ich euch das Rezept f├╝r meine (wilde)┬áKreation nicht weiter vorenthalten.

Die Zitronenmelisse gibt den Erdbeeren eine gewisse Frische mit, hier ist weniger aber eindeutig mehr. Je nachdem ob das Gericht als Vorspeise oder Sattmacher gedacht ist, die Zutatenmengen bitte ab├Ąndern.

 

 

Zutaten f├╝r 2 Personen:
300 g Erdbeeren
4 EL Balsamico Creme
Pfeffer aus der M├╝hle
ca. 8 Bl├Ątter Zitronenmelisse (je nach Geschmack)
1 Kugel Mozzarella (alternativ Feta oder Ziegenfrischk├Ąse)
4 Scheiben Parmaschinken oder Schwarzw├Ąlder Schinken
4 Scheiben Brot - Wurzelbrot oder dunkles Baguette
2 EL Oliven├Âl
eine kleine Handvoll Waldn├╝sse

Zubereitung:
Erdbeeren halbieren, Zitronenmelisse in feine Streifen schneiden, beides mit Balsamico Creme mischen, mit Pfeffer vorsichtig w├╝rzen.
K├Ąse in 4 Teile schneiden und diese mit dem Schinken umwickeln. Brotscheiben mit Oliven├Âl betr├Ąufeln, mit K├Ąse-Schinken-P├Ąckchen belegen. Bei 180┬░C O/U-Hitze f├╝r 10 Min. kross backen. Waln├╝sse f├╝r 5 Min dazugeben, zu den Erdbeeren mischen. Servieren und genie├čen.

 


Download
Balsamico Erdbeeren + Crostini.pdf
Adobe Acrobat Dokument 88.3 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0