· 

Pistazien-Granola (Knuspermüsli)

Du liebst dein Müsli am Morgen mit einem leckeren Knusper-Topping? Mische dir dein Knuspermüsli aus gesunden Zutaten doch mal ganz fix selbst. Glaube mir, du wirst es lieben...  Granola gehört zur Familie der Knuspermüslis und Crunchys und schon alleine dieser Stammbaum lässt uns ahnen, dass es lecker wird. Die Hauptzutaten dabei sind Haferflocken, Nüsse, sowie Honig oder Zucker. Viele fertige Müslis aus dem Supermarkt sind mit viel Zucker und Fetten versetzt. Mein Granola hingegen bekommt durch Honig eine feine Süße und verklebt zusammen mit dem Kokosöl die Zutaten und sorgt für den notwendigen Crunch. Du kannst statt Kokosöl natürlich auch ein anderes Öl verwenden, jedoch hat Kokosöl einfach den besonderen Geschmack und vollendet das Granola im Geschmack.

 


Zutaten:

50 g Pistazienkerne

3 EL Cornflakes (natur, ohne Zucker)

3 EL Haferflocken

2 EL Mandelblättchen

1 EL Kokosöl

2 EL Honig

1 Prise Zimt⠀

⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀

Zubereitung:

Kokosöl + Honig im Topf schmelzen. Pistazien mit Cornflakes, Haferflocken, Mandelblättchen und Zimt vermischen. Kokosöl-Honig-Mischung zugeben und verrühren. Granola auf einem mit Backpapier belegtes Backblech verteilen und 15 Minuten im Ofen bei 160°C Ober-/Unterhitze backen. Auskühlen lassen und in Stücke brechen.

Das Granola hält sich in einer Blechdose einige Wochen und passt prima zu Joghurt, Quark oder Eis.

Granola schön verpackt ist eine super Geschenkidee die von Herzen kommt.

 



Download
Pistazien-Granola.pdf
Adobe Acrobat Dokument 264.1 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0