· 

Party-Nudelsalat

So sehr ich meinen klassischen Nudelsalat mit selbstgemachter Mayo auch liebe, aber für die Grillparty im Hochsommer traue ich der Mayo mit rohem Ei nicht. Dieses Rezept ist eine tolle Alternative und das Dressing kommt nicht zu schwer daher...

 

Zutaten:

500 g Nudeln (z.B. Fusilli)

400 g Cocktailtomaten

200 g grüne Oliven

1 Dose Mais (Abtropfgewicht 285 g)

3 rote Zwiebeln

2 EL Olivenöl

1 EL Schnittlauch geschnitten

 

Für das Dressing:

150 g saure Sahne

250 g Miracel Whip Balance oder Joghurt

4 EL Balsamico hell

2 TL Salz

5 Prisen Paprikapulver

Pfeffer aus der Mühle

 

Zubereitung:

Nudel gemäß Packungsanweisung kochen. Zwiebeln halbieren, in Streifen schneiden und in Olivenöl andünsten. Tomaten halbieren. Oliven und Mais gut abtropfen lassen.

Alle Zutaten für das Dressing vermischen und würzen. Die Nudeln noch warm mit dem Dressing mischen, damit diese nicht aneinander kleben, etwas abkühlen lassen und restliche Zutaten untermischen. Den Salat nach dem durchziehen nochmals mit Gewürze und ggf. Essig abschmecken.

Download
Party-Nudelsalat.pdf
Adobe Acrobat Dokument 224.3 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0